Deutsche Real Soccer Liga

Ts3: 85.214.17.147:52489; Bayern München 4:0 <3; Dortmund 4:1 <3


    Spielregeln

    Austausch

    Martin Harnik
    Diplomat
    Diplomat

    Anzahl der Beiträge : 619
    Anmeldedatum : 08.02.13

    Spielregeln

    Beitrag von Martin Harnik am Mi Feb 13, 2013 2:47 am

    Beim DHB Pokal werden die Champions League Regeln verwendet. Also diese hier:

    A./ Allgemeine Regeln:


    1.) Spiele werden 2x10 Minuten gespielt (setzte die Zeitbegrenzung auf "None" wegen der Nachspielzeit), kein Scorelimit und man spielt auf der Map "RFL League v2.1 field" (hier ist der Downloadlink : http://haxballmaps.com/map/4690).

    2.) Fluchen und ähnliches wird vom Schiedsrichter mit Verwarnungen und gelben Karten bestraft.

    3.) Jede Liga muss das Geschehen aufnehmen, ich empfehle 1 Spieler von jedem Team nimmt das Spiel auf, nur für den Fall das eine Aufnahme verloren geht.

    B./ Raumerstellung für die offiziellen Spiele:


    1.) Spielräume werden erstellt mit mindestens 12 Spielerslots um Laggs zu minimieren (5 Spieler von jedem Team (4 Spieler und 1 Einwechselspieler), ein slot für den Host, und ein Slot für den Schiedsrichter).
    Andere Spieler können warten und in der Chatbox oder im Teamspeak gerufen werden in den Spieleraum zu kommen, die Anzahl der Spieler pro Team sollte nicht mehr als 5 sein.

    2.) Spielräume sollen nicht öffentlich sein.
    'Show on room list' ist auf 'NO' gestellt. Das ist dafür um Faker zu vermeiden.

    3.) Zur weiteren Vermeidung von Faker sollten die Raumlinks nie mal in den Chat geschrieben werden. Der Host gibt den Raumlink den Kapitänen der beide Mannschaften und die schreiben das in ihr privates Teamforum.

    4.) In einem Spielraum sollten 4 Admins sein:
    - Kapitäne von beiden Mannschaften
    - Schiedsrichter
    - Und der Host vom Raum.

    5.) Bevor das offizielle Spiel beginnt muss noch ein Pingtest gemacht werden. Das Spiel wird erst beginnen wenn beide Mannschaften akzeptieren damit niemand ein Handicap durch Laggs hat.

    C./ Schiedsrichter, und « Pause »


    1.) Ein offizieller Schiedsrichter pro Spiel. Das Spiel kann ohne Schiedsrichter nicht beginnen

    2.) DIE SCHIEDSRICHTER ENTSCHEIDUNG IST ENDGÜLTIG : immer wenn jemand ein Fehler macht, nicht aufregen, einfach weiterspielen, niemand ist perfekt!

    3.) Der Schiri hat die Macht Entscheidungen zu machen über : Einwürfe, Ecken und Abstöße (R, B, 6M und CK : Rot Einwurf, Blau Einwurf, 6M, und Ecke) ; er kann die gelbe und auch die rote Karte zeihen

    4.) Wenn der Spieler eine Entscheidung bestreitet, oder einfach weiterspielt obwohl der Schiri eine klare Entscheidung gemacht hat (zum Beispiel : wenn ein roter Spieler ein Einwurf macht obwohl die Schiedsrichterentscheidung « B » war) : erhält er die gelbe Karte (2 gelbe Karten = 1 rote Karte).

    5.) Rote Karte = der Spieler kann dieses Spiel nicht mehr auf das Feld kommt, er kann durch einen anderen Spieler nach 5 Minuten ersetzt werden (wie im Handball für diejenigen die es wissen) ;
    Wenn ein Team nicht den Spieler ersetzten kann der die rote Karte gekriegt hat, ist es nur noch 3v4, auch 2v4 wenn es notwendig ist.
    Der Spieler der die rote Karte gekriegt hat wird für ein Spiel gesperrt (für das nächste Spiel), es sind auch mehr Suspensionen möglich wenn ein schlechtes Verhalten signalisiert wurde.

    6.) Wenn der Ball ins Aus geht musst du warten bis der Schiri seine Entscheidung gibt (auch wenn es hart ist zu warten).

    7.) Bitte schreibt nicht soviel in den Chat während des Spiel. Es verschwert die Schiedsrichterentscheidungen zu sehen.

    8.) Pausen dürfen nur vom Schiedsrichter durchgeführt werden.

    9.) Fair Play ist höflich und sollte zwischen beiden teams und dem Schriedsrichter gewährleistet ist und der Schri hat das letzte Wort.. Es gibt aber keine Fairplayregel nach einem Freeze.


    D./ Einwechslungen :


    1.) Wenn ein Team asuwechseln will müssen sie in den Chat "SUB" schreiben. Der Schiri wird dann das Spiel pausieren wenn der Ball draußen ist für eine Ecke, Abstoß oder ein Team macht ein Tor. Einwechselspieler können nicht bei Einwürfen eingewechselt werden

    2.) Wenn ein Spieler aus dem Raum rausgeht, wegen irgendeinen Grund, macht der Schiedsrichter sofort Pause und erlaubt ein Einwechspieler zu spielen.

    3.) Du kannst nur 2 Einwechslungen machen im freiem Spiel, und Einwechslungen unendlich in der Halbzeitpause.


    E./ Spielregeln :


    1.) Kein Abseits.

    2.) Abstöße : alle Spieler des anderen Teams dürfen nicht im Strafraum sein ; wenn doch : Verwarnung oder gelbe Karte (außer es war keine Absicht).

    3.) Der Ball ist aus dem Feld wenn er mit vollem Umfang über der Linie ist.

    4.) Einwürfe : Alle gegnerischen Spieler sollten eine akzeptierbaren Abstand zum Spieler haben der den Einwurf macht. Wenn der Schiedsrichter nicht so glücklich ist mit dem Abstand, wird er den Spieler warnen, wenn der Spieler dann dort stehen bleibt kriegt er die gelbe Karte.

    5.) Einwurf machen :
    - Der Ball sollte gestoppt werden,
    - Der Einwurf wird dort ausgeführt wo er die Linie überquerte,
    - Der Ball wird gekickt bevor er die Seitenauslinie überquert.
    - Verbringt damit nicht zu viel Zeit (5 Sekunden maximal)
    => wenn diese Regeln nicht ausgeführt werden : Einwurf für das andere Team

    6.) Ecken : Der gegnerische Spieler muss im Strafraum sind ; wenn nicht : gelbe Karte

    7.) - Wenn der Ball bei einem Einwurf nicht ins Feld kommt : Einwurf für das andere Team.
    - Wenn der Ball bei einer Ecke nicht ins Feld kommt : Abstoß für das andere Team.

    8.) Es ist verboten den Einwurf für sich selber zu Benutzen; wenn doch : Einwurf für das andere Team
    Es ist auch verboten bei einer Ecke das der Spieler der die Ecke schießt in denn Strafraum eintretet bevor der Ball das tut ; wenn doch : Einwurf für das andere Team + gelbe Karte für den Spieler der die Ecke geschossen hat (Foulspiel)

    9.) Zeit verschwenden ist nicht erlaubt, und wenn der Schiri denkt ein Spieler macht Zeitspiel wird er/sie ihn verwarnen und später dann die gelbe Karte zeigen wenn er weitermacht.

    F./ Nachspielzeit


    1.) Ein Schiedsrichter darf Nachspielzeit geben nach der regulären Spielzeit, das entscheidet er durch die Vorfälle während dem Spiel. (Nicht mehr als 30 Sekunden bis 2 Minuten sollten nachgespielt werden)

    2.) Daher sollte die Zeitbegrezung auf "None" gestellt werden. Der Schiedsrichter wird das Spiel nach 10 Minuten pausieren wenn es keine Nachspielzeit gibt und die Halbzeit/das Spiel ist dann vorbei, wenn der Schiedsrichter eine Minute Nachspielzeit gibt wird das Spiel nach 11 Minuten pausiert.

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Dez 07, 2016 3:21 am