Deutsche Real Soccer Liga

Ts3: 85.214.17.147:52489; Bayern München 4:0 <3; Dortmund 4:1 <3


    Regelung der "Ausländer"

    Austausch

    Alexander Manninger
    Internationale Klasse

    Anzahl der Beiträge : 278
    Anmeldedatum : 08.02.13
    Alter : 16
    Ort : München

    Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Alexander Manninger am So Apr 07, 2013 2:23 am

    Hallo. Hier möchte ich meine Idee posten, eine "Ausländerbegrenzung" einzuführen.

    Warum sie für uns gut wäre: Damit könnten Teams sich nicht überstarke Franzosen holen (bestes Beispiel FC Kickers) und sich somit an die Spitze der Liga zu katapultieren.

    Wie die Reglung dann aussehen würde für mich: In den Teams dürfen sich nur noch 2 Spieler aus anderen Ländern befinden

    Wie ich darauf gekommen bin: Harnik hatte heute einen Room, wo er Yio getestet hat und da hab ich auf TS nachgeschaut und gesehen, dass Yio damit der 4 oder 5te Franzose wäre.

    Hoffe, meine Idee gefällt euch

    King Bob
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 239
    Anmeldedatum : 15.02.13
    Ort : FC Bayern <3

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von King Bob am So Apr 07, 2013 2:30 am

    Aber wenn das alle machen steigt die Qualität der Liga was sehr gut für uns wäre.

    Apple feat. Birne
    DHB-Vorstand
    DHB-Vorstand

    Anzahl der Beiträge : 412
    Anmeldedatum : 22.02.13

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Apple feat. Birne am So Apr 07, 2013 2:36 am

    Bin auch dagegen.
    In der echten Bundesliga gibt es sowas auch nicht.
    Außerdem steht unsere Liga schnell in Verruf, wenn es sich rumspricht, dass eine deutsche Liga Ausländer ausschließt.

    Alexander Manninger
    Internationale Klasse

    Anzahl der Beiträge : 278
    Anmeldedatum : 08.02.13
    Alter : 16
    Ort : München

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Alexander Manninger am So Apr 07, 2013 2:38 am

    Wir schließen sie ja nicht komplett aus, sondern es dürfen nur noch zwei Ausländer in den Mannschaften spielen.

    @Apple. Schau mal Liga BBVA und wir sind NICHT wie die echte BL

    Dennoch sollten wir uns an einer Liga orientieren, die gerade dabei ist, die Beste und qualitativ Stärkste der Welt zu werden.

    Und das schafft man nur aus einer Mischung aus nationaler und internationaler Klasse.

    r1ck89 [ulow™]
    Sportgerichtsvorstand
    Sportgerichtsvorstand

    Anzahl der Beiträge : 174
    Anmeldedatum : 14.02.13
    Alter : 27
    Ort : FFM !

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von r1ck89 [ulow™] am So Apr 07, 2013 2:39 am

    Apple feat. Birne schrieb:Bin auch dagegen.
    In der echten Bundesliga gibt es sowas auch nicht.
    Außerdem steht unsere Liga schnell in Verruf, wenn es sich rumspricht, dass eine deutsche Liga Ausländer ausschließt.

    Damit ist alles gesagt.

    Twisty
    Anfänger

    Anzahl der Beiträge : 2
    Anmeldedatum : 07.04.13

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Twisty am So Apr 07, 2013 2:41 am

    No , because all leaguer all countries can play in another league

    Alexander Manninger
    Internationale Klasse

    Anzahl der Beiträge : 278
    Anmeldedatum : 08.02.13
    Alter : 16
    Ort : München

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Alexander Manninger am So Apr 07, 2013 2:43 am

    Hardly a German guy plays in the French league.

    Apple feat. Birne
    DHB-Vorstand
    DHB-Vorstand

    Anzahl der Beiträge : 412
    Anmeldedatum : 22.02.13

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Apple feat. Birne am So Apr 07, 2013 2:44 am

    Wir sollten uns aber an einer der erfolgreichsten Ligen der Welt orientieren.
    Und nur durch einer guten Mischung zwischen nationaler und internationaler Klasse kann langfristiger Erfolg erstehen.
    Wie die Mischung aussieht, sollte man den Trainer überlassen.

    Alexander Manninger
    Internationale Klasse

    Anzahl der Beiträge : 278
    Anmeldedatum : 08.02.13
    Alter : 16
    Ort : München

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Alexander Manninger am So Apr 07, 2013 2:47 am

    Apple feat. Birne schrieb:Wir sollten uns aber an einer der erfolgreichsten Ligen der Welt orientieren.
    Wenn das so ist, müssten wir uns an der Liga BBVA orientieren und die hat eine Ausländerregelung

    Apple feat. Birne
    DHB-Vorstand
    DHB-Vorstand

    Anzahl der Beiträge : 412
    Anmeldedatum : 22.02.13

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Apple feat. Birne am So Apr 07, 2013 2:51 am

    Warum sollte die BBVA die erfolgreichste sein?
    Alle stark verschuldet.
    2 Teams die dominieren, alle anderen weit abgeschlagen.
    Korruption und Bestechung an der Tagesordnung.
    Cool Story, Bro.

    Martin Harnik
    Diplomat
    Diplomat

    Anzahl der Beiträge : 619
    Anmeldedatum : 08.02.13

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Martin Harnik am So Apr 07, 2013 2:58 am

    Also ich bin der selbe Meinung wie Apple. Stellt euch mal vor es gebe in der Bundesliga so eine Regel und der FC Bayern oder so könnte sich einen Topspieler nicht holen weil es so eine Regel gibt.

    Alexander Manninger
    Internationale Klasse

    Anzahl der Beiträge : 278
    Anmeldedatum : 08.02.13
    Alter : 16
    Ort : München

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Alexander Manninger am So Apr 07, 2013 3:00 am

    Apple feat. Birne schrieb:Warum sollte die BBVA die erfolgreichste sein?
    Alle stark verschuldet.
    2 Teams die dominieren, alle anderen weit abgeschlagen.
    Korruption und Bestechung an der Tagesordnung.
    Cool Story, Bro.

    Ich mess nicht an den Umständen. Ich messe am Co-Effizienten der Ligen

    Apple feat. Birne
    DHB-Vorstand
    DHB-Vorstand

    Anzahl der Beiträge : 412
    Anmeldedatum : 22.02.13

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Apple feat. Birne am So Apr 07, 2013 3:04 am

    Ich an den Umständen, die erscheinen mir hier wichtiger.

    Falcao
    Schiedsrichter Vorstand
    Schiedsrichter Vorstand

    Anzahl der Beiträge : 136
    Anmeldedatum : 11.02.13

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Falcao am So Apr 07, 2013 3:15 am

    Klar ist La Liga die erfolgreichste, schau doch mal die Europapokalsieger der letzten Jahre an.

    Aber das ist hier wohl OT ^^

    Auch in Deutschland gibt es ähnliche Regelungen, z.B dass eine bestimmte Anzahl deutscher Spieler im Kader jedes Team sein muss.

    Und so dumm find ich die Überlegung von Alex jetzt auch nicht. Heißt aber natürlich nicht, dass wir Ausländer ausschließen sollen ^^

    Tsubasa
    Nationaltrainer
    Nationaltrainer

    Anzahl der Beiträge : 208
    Anmeldedatum : 16.02.13
    Alter : 21

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Tsubasa am So Apr 07, 2013 3:26 am

    In der Bundesliga gab es doch damals eine Regel, dass nur 3 EU-Ausländer auf dem Platz stehen dürfen.
    Diese wurde aber abgeschafft.

    Genau diese Regel gibt es aber noch in einer anderen Liga, der HaxballCommunity, kurz HBC.
    Dies ist eine französische Liga und dort dürfen maximal zwei Spieler spielen, die nicht französisch sprechen.

    Ob wir die Regel einführen oder nicht, können wir ja eventuell mal zusammen diskutieren.
    Bin auch kein Befürworter von Teams, die einfach nur Ausländer holen, aber wer's nötig hat.

    King Bob
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 239
    Anmeldedatum : 15.02.13
    Ort : FC Bayern <3

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von King Bob am So Apr 07, 2013 3:32 am

    Allerdings kann ich noch was gutes aus dieser Grundidee schöpfen:
    Wie wärs mit einer Mindestanzahl an deutschen Spielern (wie es auch in der BuLi glaub ich ist)?
    z.B. mindestens 3 deutsche Spieler pro Team und der Rest beliebig

    Apple feat. Birne
    DHB-Vorstand
    DHB-Vorstand

    Anzahl der Beiträge : 412
    Anmeldedatum : 22.02.13

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Apple feat. Birne am So Apr 07, 2013 3:38 am

    Das wäre nicht schlecht.

    Martin Harnik
    Diplomat
    Diplomat

    Anzahl der Beiträge : 619
    Anmeldedatum : 08.02.13

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Martin Harnik am So Apr 07, 2013 3:40 am

    Dagegen haben die meisten sicher nichts.

    Tsubasa
    Nationaltrainer
    Nationaltrainer

    Anzahl der Beiträge : 208
    Anmeldedatum : 16.02.13
    Alter : 21

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Tsubasa am So Apr 07, 2013 3:42 am

    King Bob schrieb:Allerdings kann ich noch was gutes aus dieser Grundidee schöpfen:
    Wie wärs mit einer Mindestanzahl an deutschen Spielern (wie es auch in der BuLi glaub ich ist)?
    z.B. mindestens 3 deutsche Spieler pro Team und der Rest beliebig

    3 finde ich was wenig, wobei diese Regel nicht viel bringen wird.
    Sonst holt man sich 7 Ausländer und 3 deutsche Spieler.
    Dann spielen die deutschen Spieler nie und die Regel hat nichts bewirkt.

    manitupuma
    Internationale Klasse

    Anzahl der Beiträge : 271
    Anmeldedatum : 17.02.13
    Alter : 20
    Ort : Düsseldorf

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von manitupuma am So Apr 07, 2013 3:46 am

    Wenn dann eher 6 Deutsche und 4 Ausländer ich glaube das bringt mehr. Aber ich finde King bob´s vorschlag gut. Cool

    Martin Harnik
    Diplomat
    Diplomat

    Anzahl der Beiträge : 619
    Anmeldedatum : 08.02.13

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Martin Harnik am So Apr 07, 2013 4:04 am

    Ich hätte da noch eine andere Idee:

    Bei jedem Spiel muss mindestens ein Deutscher spielen. (Sub zählt nicht)

    King Bob
    Profi

    Anzahl der Beiträge : 239
    Anmeldedatum : 15.02.13
    Ort : FC Bayern <3

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von King Bob am So Apr 07, 2013 4:13 am

    Wir können das ja vereinen: Ein Deutscher im Spiel (ohne Sub) und sagen wir halt 3 oder 4 Deutsche im Kader

    Martin Harnik
    Diplomat
    Diplomat

    Anzahl der Beiträge : 619
    Anmeldedatum : 08.02.13

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Martin Harnik am So Apr 07, 2013 4:19 am

    Das fände ich gut.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Regelung der "Ausländer"

    Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 1:51 pm


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Dez 05, 2016 1:51 pm